Wo die goldenen Strahlen der Sonne...

Unser Dorf

Portrait

Weisenheim am Berg liegt zwischen dem Pfälzerwald und den Weingärten entlang der Rheinebene. Das Dorf ist Teil des Landkreises Bad Dürkheim und - gemeinsam mit sieben weiteren Orten - der Verbandsgemeinde Freinsheim. Weisenheim am Berg ist ein traditionelles Weindorf mit rund 1.800 Einwohnern, das während der vergangenen Jahrzehnte kräftig wuchs, ohne jedoch seinen ganz eigenen Charakter als “Edelweindorf” zu verlieren. Dank seiner Lage abseits der Bundesstraße bietet Weisenheim am Berg sehr viel Raum zur Entspannung - und gleichzeitig jede Menge Anlässe, gemeinsam mit den Bürgern zu feiern und allerlei Freizeitspaß zu erleben. 260 Hektar Weinanbaufläche und mehr als 600 Hektar Wald betten Weisenheim am Berg in eine Landschaft, deren Beschaulichkeit und Abwechslungsreichtum von den Gästen gelobt wird, und die für manchen Neubürger ausreichend Anlass für einen Umzug boten. Unsere Winzer sind mit ihren Höfen gleichmäßig im Ort verteilt, der Kern unseres Dorfes bildet der historische Dorfplatz.

Silhouette

Die Silhouette unseres Dorfes wird von unseren beiden Kirchtürmen geprägt. Die Geschichte der protestantischen Kirche geht bis ins Jahr 1283 zurück. Herausragend sind die im gotischen Chor zu bestaunenden mittelalterlichen Fresken sowie der Anfang des 18. Jahrhunderts entstandene Turm. Die nur wenige Schritte entfernte katholische Kirche entstand dagegen erst 1933. Ihre Architektur und die verwendeten Baumaterialien sorgen jedoch dafür, dass auch sie sich nahtlos in das eher historische geprägte Dorfbild einfügt. Ein lebendiges Zentrum für kulturelle Veranstaltungen bietet die frühere Synagoge (1832-1909). Ein Förderverein hat das im spätbarocken Stil errichtete Gebäude 1988 erworben und liebevoll restauriert.

Im Zentrum des Dorfes können wir eine Höhe von 230 Metern über Normal-Null messen und die geografische Lage nach Länge und Breite ist L = 8° 09' 12 " O, B = 49° 30' 43" N.

Weisenheim besaß ursprünglich mit den Nachbardörfern Bobenheim und Kleinkarlbach ein gemeinsames Siegel, belegt ist dies seit dem Jahr 1519. Erst 1764 ist ein Weisenheimer Gerichtssiegel belegt, dem das offiziell erst 1984 genehmigte Wappen nachgebildet wurde. Es zeigt die Buchstaben WAB (= Weisenheim am Berg) in Ligatur und in der unteren Schildhälfte den Gerichtsstern.

Dorfimpressionen

Weisenheim am Berg ist ein eher beschauliches Dorf. Rund einen Kilometer von der Weinstraße entfernt, profitiert Weisenheim von seiner exponierten Lage zwischen der Rheinebene und dem Beginn des Pfälzer Waldes. Weisenheim am Berg verfügt über 600 Hektar Waldfläche, die sich nahtlos an eines der größten deutschen Waldgebiete anschließen. Das Dorf ist trotz aller Beschaulichkeit gut versorgt. Gastronomisch und mit Übernachtungsmöglichkeiten unterschiedlicher Kategorien, aber auch mit zwei Bäckern, zwei Banken, einem kleinen Wochenmarkt, einer Apotheke, mehreren Ärzten und Physiotherapeuten und anderen Einrichtungen, die von Weisenheimern wie von ihren Gästen gerne genutzt werden. Weisenheim am Berg ist Weindorf und Wohndorf gleichermaßen. Viele Weisenheimer stammen nicht aus der Region und einige von ihnen lassen sich während des jährlich stattfindenden Stutzenfestes hochoffiziell zu Bürgern des Dorfes erheben. Mit "strengem", traditionsreichen Zeremoniell und vor einer grossen Kulisse von Dorfbewohnern und Interessierten aus nah und fern.

Unser See

Dank der bevorzugten Lage unseres Dorfes am Haardtrand, liegt der Pfälzerwald nur wenige Schritte vom Ortskern entfernt. Rund drei Kilometer westlich von Weisenheim am Berg breitet sich sehr malerisch der Ungeheuersee aus.

An seinem Ufer betreibt der Pfälzerwald-Verein aus Weisenheim am Berg eine Hütte, die von Mitte März bis Ende November an allen Sonn- und Feiertagen und von Mitte Mai bis Oktober auch Mittwochs geöffnet ist. Informationen hierzu gibt es beim PWV Weisenheim am Berg.

Notdienste


Wie erreiche ich die Polizei?

Notruf: 110

Zuständige Polizeidienststelle:
PI Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon +49 6322 9630

Wie erreiche ich die Notfalldienstzentrale?

Notfalldienstzentrale Bad Dürkheim,
Dr. Kaufmann-Straße 2
Telefon +49 6322 19292
Fr. 18:00 - Mo. 8:00 Uhr
Mi. 14:00 - Do. 8:00 Uhr
Feiertage 8:00 - Folgetag 8:00 Uhr

Grünstadt, am Krankenhaus
Telefon +49 6359 19292
Sa. 8:00 - Mo. 8:00 Uhr
Feiertage 8:00 - Folgetag 8:00 Uhr

Welche Apotheke hat Notdienst?

Ansage des Apothekennotdienstes
über folgende Rufnummer:
+49 1805 258825 67273
(0,14 €/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 €/Min. Mobilfunknetz)

www.lak-rlp.de

Prinzessinnen


Als traditionelles Pfälzer Weindorf wird Weisenheim am Berg selbstverständlich auch von einer eigenen Weinhoheit vertreten. Die amtierende Weinprinzessin Julia I. ist seit Mai 2017 im Amt und repräsentiert für unser Dorf bei vielen Veranstaltungen charmant die erstklassigen und vielfältigen Weisenheimer Edelweine.

Julia I.

2017

Friderike I.

2016-2017

Charlotte I.

2014-2016

Eva I.

2012-2014

Nadine I.

2009-2012

Melanie II.

2006-2009

Sabrina I.

2003-2006

Corinna I.

2001-2003

Nicole II.

2000-2001

Christina I.

1997-2000

Nicole I.

1994-1997

Kerstin I.

1991-1994

Melanie I.

1988-1991

Monika I.

1986-1988

Manuela I.

1985-1986

Karin I.

1983-1985

Annette I.

1979-1983

Unsere Partnergemeinden


Vereine, spezielle Gesprächskreise sowie Kommunalpolitiker pflegen seit langem die Partnerschaften von Weisenheim am Berg zu unseren Partnergemeinden:

Niederdorla

in Thüringen

Webseite

Plaus

im italienischen Südtirol

Webseite

St. Gengoux le National

in Frankreich

Webseite

  • Niederdorla

    in Thüringen

    Webseite

  • Plaus

    im italienischen Südtirol

    Webseite

  • St. Gengoux le National

    in Frankreich

    Webseite

Besuch der Partnergemeinden

Sehen Sie hier einige Impressionen unserer Partnergemeinden Niederdorla und Plaus
Niederdorla
Niederdorla
Niederdorla
Plaus

Bürgermeister und Beigeordnete


Ortsbürgermeister

Joachim Udo Schleweis (CDU)

1. Ortsbeigeordneter

Klaus Lindenblatt (SPD)

2. Ortsbeigeordneter

Erhard Freunscht (CDU)

Gemeinderat


Ein nicht unerheblicher Teil der das Dorf betreffenden Beschlüsse wird im Gemeinderat von Weisenheim am Berg gefasst. Die aktuelle politische Zusammensetzung des 17-köpfigen Gremiums stellt sich folgendermaßen dar:
*F = Fraktionsvorsitzender
BfW = Bürger für Weisenheim
  • CDU - 8 Sitze + Bürgermeister
    Dr. Hans Joachim Fischer (CDU), *F
    Elke Schanzenbächer (CDU)
    Jörg Kuhmann (CDU)
    Sascha Krämer (CDU)
    Astrid Kühner (CDU)
    Thomas Sippel (CDU)
    Sebastian Weisbrodt (CDU)
  • SPD - 4 Sitze
    Brigitte Hauser (SPD) *F
    Fischer Otmar (SPD)
    Jürgen Menge (SPD)
    Klaus Lindenblatt (SPD)
  • BfW - 3 Sitze
    Müller Lutz (BfW) *F
    Christian Brill (BfW)
    Bernd Sebastian (BfW)
  • Grüne - 1 Sitz
    Egon Zimmermann (Grüne)

Bürgerinitativen


Immer schön in Kontakt bleiben.


Weisenheim am Berg

Heimat des Weins,
Heimat des Herzens.